StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

Teilen | .
 

 Spaziergang im Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32, 33  Weiter
AutorNachricht
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Di Apr 30, 2013 8:10 pm

Ich lachte als sich unsere kleine auf den Bauch drehte. "Wir mpssen nur aufpassen das sie dabei nicht erstickt!"; sagte ich lachend aber leise. ALs sie mich fragte ob ich wieder ihre Gefühle lesen konnte überhäufte mich eine tiefe Traurigkeit und einsamkeit. "Nein!", sagte ich enttäuscht. "Ihre auch nicht. Jennas und annabells auch nciht!"; ich schaute sie nicht an, sondern schloss die augen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Di Apr 30, 2013 9:19 pm

Ich lächelte kurz und sah zu Emily, "ich frag mich bloss wieso du unsere Gefühle nicht mehr lesen kannst" flüsterte ich. Schon begann auch in der nächsten Minuten Emily zu weinen, ob sie louis Gefühle gespürt hatte?, schnell setze ich mich auf und nahm die kleine in den Arm. "Sccchhhhh Em" sie allerdings hörtenicht auf. Ich stand auf und begann rum zu laufen "Hey..." ich lief ständig hin und her bis sie sich beruhigt hatte. "ganz ruhig Baby..." Ich seufzte kurz und legte sie wieder vorsichtig zu Louis. "Hatte sie etwa deine Gefühle gelesen?" fragte ich ihm und legte den Kopf etwas schief.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mi Mai 01, 2013 4:24 pm

"Das fragst nicht nur du dich!", sagte ich seufzend. plötzlich begann unsere kleine Emily zu weinen. Ele setzte sich auf und versuchte sie zu beruhigen. Nach einer zeit in der Ele hin und her gelaufen ist hatte sich die kleine beruhigt. Ele legte sie neben mich und ich zog die kleine an meine Brust, streichelte ihr sanft über die wange, und ließ sie mit meinem finger spielen. Als ELe mich fragte ob sie meine Gefühle lesen könnte sog ich scharf die luft ein. "Ich hoffe nicht, ich will nicht das sie das selbe durchmachen muss wie ich. ", ich atmete tief durch. Schaute sie genau an, beobachtete ihre ggesichtszüge. Nein, sie konnte meine Gefühle zumindest nicht lesen, möglicherweise erahnen. "Ich denke nicht das sie das tut!", Emily saugte und knabberte an meinem Finger und ich begann zu lachen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mi Mai 01, 2013 4:42 pm

Ich lachte, es sah einfach nur zu süss aus wie Emily mit Louis Fingern spielte. Ich fuhr mir kurz durch die Haare und setzte mich dazu. "Hmm es sah aber so aus! Sie mag es wohl nicht wenn ihr Daddy traurig ist!" fügte ich noch hinzu, küsste kurz seine Stirn und lächelte. Emily war ein kleiner Engel, sie sah interessiert zu Louis hoch und berührte mit ihren kleinen Händchen sein Kinn. Sie zog allerdings ihre Hand weg als sie seine Lippen berührte. Kurz lachte sie und mir zauberte es selber ein Lächeln. Noch nie hatte ich mich so glücklich gefühlt, wenn ich Emily ansah musste ich Lächeln. Ihre wunderschönen Augen zogen mich förmlich an. "Ich liebe ihre Augen!" Ich lachte kurz und drückte ihm einen Kuss auf die Lippen auf. Emily sah uns verwirrt an und zog an meinen Shirt rum. Ich musste erneut auflachen "Ja ja Daddy gehört nur dir!...doch du musst wissen Baby dein Vater verzaubert mich einfach immer wieder mit seinen küssen" grinste ich. Ich stand wieder auf und sah aus dem Fenster hinaus, die Sonne ging auf und der Himmel färbte sich in einem wundervollen Orange. Ich streckte mich einmal und sah zu Louis. Mein Handy klingelte und Enily drehte sofort den Kopf in dessen Richtung woher das Klingeln kam, schnell lief ich hinüber und entdeckte Danielle's Bild auf dem Display allerdings hatte ich den Anruf verpasst. Schon kam eine SMS, sie schrieb dass sie für mehrere Monate nach Europa fliegen würde wegen ihrem Job. Ich seufzte und legte das Handy weg, "Danielle ist weg für mehrere Monate" sagte ich zu Louis.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 02, 2013 12:03 pm

Ich lächelte als die kleine meine lippen berührte und dann anfing zu lachen. Ich lachte als Ele sagte sie liebe Emilys augen. Schon bekam ich einen Kuss. Emily schien das nicht zu gefallen, denn sie zog an eles Shirt herum . Ich lachte. "hmm, ja das wirst du wohl noch öfters zu sehen bekommen !"; sagte ich zu der kleinen in meinen Armen, schaute dann zu ele die Aufgestanden war und den sonnenaufgang betrachtete. Plötzlich klingelte Eles Handy. Da ich sowieso nicht wirklich was mit ihrer Schwester zu tun hatte nickte ich nur. Setzte mich dann auf und zog unsere kleine in meine Arme. Sofort war sie eingeschlafen. Ich lachte, stend auf und stellte mich zu ele, legte einen arm um ihre Hüfte und drückte ihr einen Kuss auf die Stirn. "Hmm, wie schnell sowas passieren kann!", sagte ich und wiegte Emily weiter in den Armen, obwohl ich hörte das sie tief und fest am schlafen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 02, 2013 12:19 pm

Ich schloss meine Augen als er mir einen kuss auf die Stirn drückte, später sah ich zu Emily und kicherte kurz "Sie ist wieder eingeschlafen..." kurz blickte ich zu Louis hoch. Ich legte meinen Kopf auf seine Schulter und schloss wieder meine Augen. "Ich werde uns frühstück machen.." sagte ich nach einer weile, drückte ihm einen kuss auf die Lippen und ging nach unten in die Küche. Hmm was konnte ich heute denn machen? ich lehnte mich gegen der Theke und starrte zur Decke. Hmm Eier mit Speck hatte ich schon lange nicht mehr, wäre doch mal eine Idee!. Schnell stellte ich die Bratpfanne auf den Herd, nahm ein bisschen Öl wie auch 4 Eier anschliessend fügte ich noch den Speck hinzu. Ich grinste breit und wartete...der Geruch verbrietet sich schon durch den ganzen Raum, ich musste aufpassen dass ich nicht zu sabbern begann.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Fr Mai 03, 2013 2:21 pm

Jap, ich habe wohl einschläfernde wirkung!", sagte ich kichernd., Lächelte als sie sagte sie würde uns Frühstück machen. Ich wollte ihr schon folgen als mir die kleidungsstücke vor der Tür auffielen, auf dem Stapel lag ein Brief. Ich hob die klamotten auf legte sie auf Eles Bett und öffnete den Brief. "Hey, ich hab hier noch ein paar von Anabells Klamotten gefunden, ich weiß nicht ob sie passen, aber die ganze zeit in einem Handtuch rumlaufen kann sie ja auch nicht!Jenna" Vorsichtig legte ich die kleine Ab, die sofort aufwachte und zu schreien anfangen wollte. Ich lachte. "Psst liebes, ich such dir nur schöne klamotten aus!", ich setzte mich hin und setzte mir Emily auf den Schoß. Immer wieder hielt ich ihr klamotten an, und sie lachte. Zum schluss lag alles verteilt auf dem Bett und Ich drehte mich um. Emilyy zeigte auf einen Rosanen strampler. "Oke, so soll es sein!", ich hob die kleine in meine Arme, nahm das kleidungsstück und ging ins Bad. Dort schnappte ich mir einen Waschlappen und begann das Baby zu waschen, wobei ich mit ihr spielte um sie immer wieder zum lachen brachte.
Irgendwann war ich fertig und sie fertig gewaschen und angezogen.
Ich roch das frühstück und ging mit der frischgewaschenen nun dösenden Emily die Treppe runter und sah ELeanor an der Platte eieer braten. "Hmm, das riecht gut!", sagte ich , und schon wachte Emily wieder auf, sie zeigte auf ele.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Fr Mai 03, 2013 4:53 pm

Ich horchte auf und sah zu Louis, Emily hatte die Baby Sachen von Anabell an. Ich drehte mich zu ihr um, "Uhhh das steht dir kleine" ich drückte ihr einen Kuss auf die Stirn auf wobei sie kurz lachte. Dieses Lachen zeigte so viele Gefühle, sie bringen mich selbst zum Lächeln. Ich begann ihre weiche Wange zu streicheln, ihre wunderbaren Augen begannen zu Strahlen, sie zeigten die Freude. Vorsichtig hob sie eine Hand und legte sie an meiner Wange. Ich zuckte kurz zusammen, Bilder tauchten vor meinen Augen auf. Emily zeigte mir jede freie Minute in dem ich zusehen war. Ich ging erschrocken ein Schritt zurück, "oh man.." keuchte ich, ihre Gabe war unglaublich. So wunderschön aber gleichzeitig verwirrend. Ich berührte ihre Hand und legte sie vorsichtig wieder an meine Wange. Wieder tauchten die Bilder auf, so wunderbare Erinnerungen und später auch noch was Louis mit ihr gemacht hatte. "Du bist unglaublich...Emily" flüsterte ich ihr zu, ihre Augen glitzerten vor freude und ich lös ihre Hand los. Ich drehte mich wieder um und nahm einen Teller raus, stellte das essen dann auf den Tisch. "Louis...hast du Emilys Gabe schon bemerkt? Die ist wundervoll.." fragte ich den älteren und ging wieder auf sie zu.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Fr Mai 03, 2013 8:13 pm

(Och nööö, keine Renesmee in speee :/ )

Ich schaute verwirrt auf die beiden hinab. Es war einfach erstaunlich, wie schön sie waren. Beide in seiner eigenen Pracht, und ich durfte sie meine nennenn. SIe waren alles was mir nun im Leben lieb und gut war. Als Eleanor zu mir schaute und mich fragte ob ich emilys gabe schon bemerkt hätte, schaute ich diese verwirrt an. "Nein, ich habe keine AHnung!"; sagte ich und streichelte der kleinen Die wange bevor ich sie ihrer Mutter übergab, weil Emily quängelte , da sie zu ihrer Mutter wollte. "Ich glab sie ist nicht ganz so zufrieden mit mir wenn du da bist!", sagte ich lächelnd und setzte mich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Fr Mai 03, 2013 8:48 pm

( speee? )

Ich nahm die kleine in den Arm und trug sie hinüber zum Sofa. "Fang du ruhig an zu essen Liebling" fügte ich später hinzu und wendete mich der kleinen wieder zu. Ich lehnte mich zurück und sie begann mit meinen Fingern zu spielen. Ich lächelte leicht und sah die ganze zeit in ihren wundervollen blauen Augen. Kurz gähnte ich und blickte hinaus. Es würde wahrscheinlich ein schöner sonniger Tag werden. Ich lächelte leicht und bemerkte später das Emily auch nach draussen sah. "Willst du hinaus?" ich küsste vorsichtig ihren Kopf und streichelte ihre Wange. Ich erhob mich und öffnete die Balkontüre, ich setzte mich mit ihr auf den Boden und liess meinen Blick über Jennas Garten schweifen. Emily zeigte auf die Blumen, "oh willst du Daddy ein Geschenk machen?" ich setzte mich dann mit ihr aufs Gras. Sie wunderte sich was wohl das grüne Zeug war, ich lachte und pflückte ein kleines Gänseblümchen und steckte es ihr hinters Ohr. Sie lachte, es war neu für sie, sie war ja erst ein paar Stunden alt. Sie pflückte selbst ein Gänseblümchen und legte es mir in die Handfläche, "Super Emily!" wieder lachte die kleine. Sie hatte meine andere Hand die ganze Zeit nicht los gelassen, ich küsste vorsichtig ihre Wange und sah ihr zu.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mo Mai 06, 2013 6:30 pm

(kennst du das sprichwort nicht??)

Ich begann zu essen als sie sagte das ich ohne sie anfangen sollte. Ich hatte das gefühl seit tagen nicht mehr gegessen zu haben. Während ich dies tat lauschte ich nach draußen und hörte meine lieblinge lachen. "Irgendwass mus ich dann wohl doch ausnahmsweise richtig gemacht haben.", ich setzte mich aufs sofa und schaltete das fernseh ein um nachrichten zu schauen. Eine Eilmeldung. 3 tote in der Holzhütte gefunden. Ich blieb starr sitzen und betrachtete MEINE Opfer. Ich hatte vergessen sie zu vernichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mo Mai 06, 2013 8:58 pm

( Ne ^^ Hallo?! Ich usländer xD )

Ich lachte und sah dann zum Haus, ich legte leicht den Kopf schief und blickte später zu Emily. Sie war mit blumen pflücken beschäftigt. Ich stand schließlich mit ihr auf und lief zurück ins Haus. "Ist alles okay Louis? Du siehst aus als hättest du ein Gespür gesehen!" ich setzte mich neben ihn hin und sah zum Fernseher. Sie sprachen gerade über drei Leichen in der Holzhütte. Ich schluckte hart und sah zu Louis.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mi Mai 08, 2013 4:07 pm

( Normal doch nicht Very Happy:D ??)

Ich hörte sie ins Haus kommen, die Eilmeldung lief immer und immer weiter... Ich starrte auf den Bildschirm. Als sie fragte ob alles okay mit mir war schüttelte ich den Kopf und sagte nachdem sie die meldung gelesen hatte und wieder zu mir schaute sagte ich leise. "Ich habe etwas vergessen!", Plötzlich hatte ich das Gefühl wieder das Blut der drai an meinen Händen kleben zu haben... der Grund, wieso ich aufsprang und sie schnell schrubbte.. Doch damit war ich nicht fertig, sobald ich meine Augen geschl0ssen hatte sah ich die Momente in denen ich sie bewusstlos schlug.. mir war nicht bewusst gewesendas ich sie alle getötet hatte. Ja , ich hatte es nicht mal bemerkt... und das war der Grund der mir graue Haarw verschaffte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mi Mai 08, 2013 8:58 pm

Ich sah ihm hinterher und legte den Kopf schief, er hatte doch den vertsand verloren! schnell legte ich Emily vorsichtig auf das Sofa ung ging auf Louis zu. Ich nahm sein Gesicht zwischen die Hände, "hey...ganz ruhig...ich mag es nicht wenn du so drauf bist" Ich strich mit dem Daumen über seiner Wange und blickte ihm tief in die Augen. "bitte reg dich nicht so auf...ich vertehe es zwar wieso du jetzt so bist...ich würde genau so reagieren doch ich hasse es dich so zu sehen Liebling" flüsterte ich an seinen Lippen, drückte ihm kurz einen kuss auf und sah ihn wieder an. "du brauchst mal entspannung! du drehst sonst noch durch!" meinte ich ernst.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mi Mai 08, 2013 9:14 pm

Ich zuckte zusammen als sie plötzlich hinter mir auftauchte, mein gesicht in ihre Hände nahm und mich vorsichtig küsste. "Ja, entspannen werde ich mich nur nicht mehr können!", sagte ich unruhig. Schaue zu Emily die über die Sofakante spinzte. Irrte ich mich oder war sie schon wieder gewachsen. Ich seufzte, nahm mir dann wieder mein glas und trank ein glas wasser. Ich versuchte mich zu beruhigen.. doch funktionieren wollte es nicht wirklich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mi Mai 08, 2013 9:21 pm

Ich begann zu murren, das gefiel mir überhaput nciht wenn er so drauf war, "Louis!" ich drehte ihn zu mir und sah ihm in die Augen. "komm wieder runter...du hast das getahn um mich zu beschützen! du hast nichts falsch gemacht! führ dich nicht wie ein kleines kind auf!" sagte ich den ein kopf grösseren jungen. "komm.." ich nahm seine hand und zog ihm zum sofa, drückte ihn so drauf dass er sass und setzte mich hinter ihn. Vorsichtig küsste ich kurz seinen Nacken und begann seine schultern zu massieren. "es wird alles wieder gut..." ob es so wird wusste ich nicht.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mi Mai 08, 2013 9:38 pm

ich hatte es nicht wegen ihr getan.. nein... ich hatte es wegen Ele getan... abeer weil ich keine lust auf streitereien hatte blieb ich ruhig. doch als sie sagte ich würde mich aufführen wie ein kleines Kind knurrte ich. "Achja? Dann hab du mal ein paar Leute umgebracht... fürchte du dich mal davor von der Polizei geholt zu werden und lebenslang im gefängnis zu hocken. Wenn du dir darüber mal einen Kopf gemacht hast , dann sag mir nochmal das ich mich aufführe wie ein kleines kind!", ich sprang vom sofa auf auf das si emich gezogen hatte und ging vor die Tür um frische luft zu schnappen.. die Natur , die freiheit hatte mir schon immer ein gefphl der Ruhe übermittelt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Mi Mai 08, 2013 9:50 pm

Ich schüttelte erschrocken den kopf und nahm Emily in die Arme, sie sah die ganze zeit nach draussen wohni louis verschwunden war. Ich war bloss genervt und ging hoch i mein Zimmer, vorsichtig legte ich Emily auf die wecihe matzraze und gesellte mich auch sogleich zu ihr. Ich fuhr mir übers gesicht, irgendwann wird es schlechtter und dann wieder besser. Emily krabbelte zu mir rüber und legte den kopf auf meinem arm. wahrscheinlich machte sie sich auch sorgen um louis. Ich biss mir heftig auf die unterlippe und sag zu emily. Ich schwieg doch innerlich begann ich zu schreien.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 09, 2013 6:11 pm

Ich hörte wie sie sich im Haus bewegten, lauschte, aber sie gaben keinen Ton von sich. Ich ging zu den Bäumen, die hinter dem Garten aufraghten. SIe wohnte am waldrand. Ich verschwand in diesen. Als ich dort war lehnte ich mich gegen einen Baum, spürte die Energie die durch mich hindurchfloss, und plötzlich war ich der Wolf. Ich atmete den Duft tief in mich ein. Ich spürte wie meine Muskeln zuckten und sich allmählich entspannten. Ich sprintete durch dem wald, schloss meine Augen dabei und folgte einfach meinem Instinkt. Mein Herz raste, doch als ich wieder an der Waldgrenze ankam stand ich vor ihrem Haus. Ich legte mich auf den Boden, bettete meinen Kopf auf den Vorderläufen und atmete tief durch. Dann verwandelte ich mich zurück... ich war so entspannt wie lange nicht mehr. Ich ging zurück ins Haus, die treppen hoch. Leise, bis ich an der offenen Tür ankam. Emily und Eleanor lagen im bett. Die kleine schaute ihre mutter sorgenvoll an , die sich auf die unterlippe biss . Ich begann es wieder zuspüren... ich fühlte das sie gerne hätte schreien wollen. zwar nicht s stark wie vorher, aber in den ansätzen war es wieder da. Ich setzte mich zu meinen Mädchen, streifte die schuhe ab und setzte mich im schneidersitz auf die Fußkante des Bettes. Ich schaute zu ihnen und sagte: "es tut mir leid... ich bin ausgerastet... ich konnte nicht mehr!", sagte ich leise und schaute dann beschämt auf meine Hände
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 09, 2013 7:30 pm

Ich zuckte kurz zusammen als ich Schirtte wahr nahm, ich starrte aber trozdem weiter hinaus, okay nicht wirklich hinaus eher zu Emily. Ich atmete tief ein und schloss meine Augen während ich aus atmete. Ich richtete mich vorsichtig auf und blickte zu Emily, "du hast hunger oder?" ich küsste kurz ihre Hand und hörte dann Louis sich dafür entschuldigen. Ich drehte mich zu ihm, ich schüttelte kurz den Kopf, "ich hasse es wenn du mich so anschreist.." meine stimme klang heiser und man denkt dass ich wohl am liebsten weg rennen würde. Ich stellte mich auf die Beine, lief hinunter in die küche und machte ein Fläschen mit Milch für Emily warm. Mein müder blick glitt nach druassen, vor kaum 7 Stunden war ich Mutter geworden und schon kommen die kriesen. Ich hatte angst das Emily ohne Vater aufwachsen würde, so wie es mit meiner besten Freundin Danielle war. Ich hatte angst das Emily dann sich dadurch dann an Alkohol vergreift. Ich strich mir unter die Augen, verdammt hatte ich geweint?. Ich sah mir meine Handfläche an und schluchzte kurz, wieso war ich in solchen sachen immer so schwach? manchmal hasste ich mich dafür. Schnell nahm ich das Fläschen und steig die treppen wieder hoch, irgendwie stolperte ich bei der letze stufe und landete dann auf den Bauvh, "mist" fluchte ich und rappelte mich schnell wieder auf. Ich nahm wieder die Flasche und ging in mein Zimmer wo Emily schon zu mir sah, "sieh mal!" lächelte ich sie an und schon begann sie in die Hände zu klatschen. Doch irgendwie bemerkte sie schnell dass es mir nicht gut ging und legte den Kopf etwas schief. Ich zob eine Augenbraue hoch "sieh mich nicht so an Emily!" lachte ich und gab ihr dann die Flasche. Ich setzte mich neben ihr hin und beobachtete sie eien Weile.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 09, 2013 7:46 pm

Mein Herz verkrampfte sich als sie mich ignorierte und dann weglief. Ich lauschte, sie war in der Küche. In der zwischennzeit spielte ich ein wenig mit Emily, aber mich aufheitern konnte sie nicht. Als Ele dann mit der flasche kam klatschte emily in die Hände und lächelte ihre Mutter an, bis auch sie bemerkte das es ihr nicht gut ging. Ich ließ von Emily ab, wartete bbis Ele begann sie zu Füttern und setzte mich hinter Ele, legte ihr meine Hände um die Hüften. "Ich will dich nicht anschreien.... ich konnte nur nicht mehr.... Ich konnte es nicht mehr ertragen. ", ich hatte solche angst sie zu verlieren. Ich gab ihr einen Kuss in den Nacken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 09, 2013 8:10 pm

Ich spürte seine Arme um meine Hüften, dann diesen kuss auf meinem Nacken. Ich schloss die Augen und schluckte hart, Emily schlief mit der Flasche in dem mund. Ich spannte mich an und drehte meinen Blick zur Seite "Ich mag es nicht wenn mich jemand anschreit..." presste ich hervor da mich dieser kuss ganz kirre machte. Ich war im seid ein paar Tagen nicht mehr so nahe gewesen und irgendwie hatte sich das angefühlt als wären es Monate und nicht Tage. Ich legte meine Hände an seiner und legte den Kopf in den Nacken, "ich brauche dich..." eine einzelne träne kullerte über meine Wange. Ich biss mir heftig auf die Unterlippe und gab ihn zu wissen dass ich seine Nähe im Moment so drigend brauchte. Meine Gefühle fuhren Achterbahn und irgendwie fühlte ich mich so hilflos. Meine Gedanken waren ganz wo anders, dieses Geschehen vor 7 Monaten spielte sich wieder in meinen Kopf ab. "ich brauche dich.." flüsterte ich leise.

( Oh god musik beeinflusst mich sehr xD Ricardo Bielecki 6 Daniele Neumann - You got it Bad TT-TT )










_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 09, 2013 9:26 pm

Ich nahm ihr die kleine Emily vorsichtig ab und bettete sie auf dem Bett. Dann stand ich auf , zog ele in meine Arme und trug sie zu dem Sofa, welches auch in hrem Zimmer stand. Plötzlich kullerte eine Träne ihre Wange ihinunter und ich streifteihr sie svorsichtig weg. "Ich werde immer für dich da sein Ele!", erwiederte ich und setzte mich mit ihr hin. Sie saß auf meinem schoß. Ich nahm sie einfach in die arme, wusste nicht recht was zu tun war. Ich drückte ihr meine Lippen auf die Stirn. "Ich liebe dich.... ich werde mein bestes geben dich nie wieder anzuschreien... ich konnte einfach nicht mehr liebling!", ich hob ihr kinn an damit sie mich ansah und küsste ihre Tränen von den Wangen. "Du bist mein Leben... ich brauche dich !"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanor Valentine
Lady of Hearts
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 09, 2013 9:39 pm

Ich blickt zu ihm hcoh und zog die luft scharf ein um weitere tränen zu unterdrücken. ICh legte meine stirn gegen seine Schulter, meine Hände krallten sich an ihn fest. Ich wollte seine Nähe, ich kniff die Augen zusammen und lockerte dann den Griff. "Tut mir leid ich weiss nicht was mit mir los ist..." ich fuhr mir mit den Händen übers Gesicht und drehte ihm den rücken zu. Ich atmete tief ein und aus, versuchte den kloss in meinem Hals runter zu schlucken.

_________________
I may seem crazy Or painfully
shy And these scars wouldn’t be so hidden If you would just look me in the eye...
♥️ Louis & Eleanor♥️

...I feel alone here and cold here Though I don’t want to die But the only anesthetic that makes me feel anything kills inside
♥️ Eleanors Wiegenlied♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis Sky
avatar

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   Do Mai 09, 2013 10:08 pm

"Tut mir leid... ich würde es dir gern sagen.. aber in deinen Gefühlen ist momentan ein riesen Chaos!"; flüsterte ich leise, drückte ihr einen Kuss in den nacken und legte meine Hände um ihten Bauch. ich nahm ihre Hände in meine streichelte sanft mit den Daumen darüber
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Spaziergang im Wald   

Nach oben Nach unten
 

Spaziergang im Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 31 von 33Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32, 33  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald
» Wald & Lichtung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Redwood-Nationalpark ::  :: Beside Plays :: Present-