StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

Teilen | .
 

 The riding in the Jungel form the Black Wolf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Darek Thomas
avatar

BeitragThema: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 5:15 pm

Ich wa in diesem riesigen wald, abseits von der stat. Hier hatte ich wohl mall endlich meine ruhe, ich stand auf einem hoen gipfel eines fels absprunges, ich sah mich dabei um und war in meienr menschen gestalt. Heute war vollmond, die mishclinge werden sich huete nacht wohl hier umtreiben. Ich fragte mich ob ich einigen begen werde, oder ob sie blos bestien ohne verstand sind.

Sowas sah ich leider zu oft, ich hielt eine flasche whiskey in der hand und trank daraus eine schluck. Ich fing an zu grinsen, ich musste an die mischlinge aus New Yorck denken, sie waen hinrlose bestien. Aber so musste es nicht immer sein wie ich schon oft erleben durfte.

Ich hoffte nicht auf grosse kontake zu stossen, aber ich nahm eien geruch wahr. Er war ziemlich merkwürdig, es war kein mensch, kein wolf, was zur hölle war das für ein geruch. Ich sah mich etwas um aber konne nichts erkennen, villeicht war es ein Jäger der uns wölfen eine fallen stellen wollte. Aber das wäre zu naiv, es roch eehr nach einem vogel, und gleichzeitig neben dem geruch von federn war ein menschen endlcher geruch wahr zu nehmen. Ich dahcte dabei an eine engel, aber sowas gibts doch nicht? Obwohlich war ein werwolf, wieos wunderte ich mich also darüber. Neben diesem geruch nahm ich auch den geruch zweier frauen war, ich konnte durch die distanz nicht genau sagen ob es mischlinge waren oder nicht, doch herausfinden werde ich es so oder so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lulu Haven
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 5:22 pm

Heute war vollmond und es trieb mich wieder hinaus in die Natur. Ich schlenderte durch den Wald. Als Mischling hätte ich mich eigentlich verwandeln müssen, aber das war noch nie passiert. Ich wollte zu meinem Lieblingsplatzt.
Auf den großen abgebrochenen Stein der von einem Felsen abgesprungen war. Doch als ich näher auf die Lichtung trat sah ich jemanden auf meinem Platzt sitzen. Am geruch identifizierte ich ihn als Wolf. "Das ist mein Platz! Was tust du hier?", rief ich und ging weiter auf meinen Stein zu. Am Fuß des großen steinen kletterte ich auf den Gipfel und setzte mich an die Kante. Der typ den ich angemurzt hatte war groß. Und irgendwie hatte ich angst. Aber ich würde mir meinen Platz niemals wegnehmen lassen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Castiel
Angel of the Lord
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 5:28 pm

Ich war noch nicht lange hier auf der Erde, und dennoch gefiel es mir hier, obwohl meine Menschenkenntnisse so verrostet waren wie bei sonst keinem. Dean wollte nicht mit mir reden, er vertraute mir noch nicht richtig genug und deshalb machte ich mich auf den Weg um ihn aufzuheitern. Er hatte schlimmes erlebt und er durfte ja nicht JA zu Michael sagen, sonst wäre das der Weltuntergang, genau das wollte ich verhindern.
Noch schöpfte keiner Verdacht aber irgendwann würde es ans Tageslicht kommen und ich würde nichts dagegen unternehmen können. Ich streifte also durch den Wald und versuchte einen klaren Kopf zu bekommen, womöglich brauchte ich einfach mal meine Ruhe. Hier konnte mir nichts passieren, immerhin stand ich ganz oben und hatte einen hohen Rang. Niemand wusste, dass es mich gab, viele glaubten selbst nicht mal mehr daran, außer Kinder oder alte Leute. Es war bereits Nacht, und Vollmond noch dazu. Jeder normale Mensch würde jetzt nicht mehr im Wald herumirren,
außer ein Jäger vielleicht. Aber es konnte ja auch noch gefährlich werden, man wusste ja nicht wer oder was sich hier so herumtrieb. Vor einer Lichtung machte ich Halt und sah schon zwei Menschen dort, es waren aber Werwölfe, das konnte ich deutlich spüren, so als hätte ich eine spezielle Brille dafür. Doch ich würde mich jetzt sicher nicht zeigen, noch nicht. Es war besser, wenn ich erstmal im dunklen blieb, dort wo man mich nicht sehen würde. Riechen könnten sie mich, mehr aber nicht. Eigentlich wollte ich weitergehen, aber andererseits wollte ich das geschehen hier beobachten. Bestimmt würden gleich mehr kommen, das könnte ja interessant werden. Deshalb versuchte ich meine Krawatte zu richten, was mir aber nicht gelang. Ach Dean…wieso bist du jetzt nicht da wenn ich dich mal brauche?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darek Thomas
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 5:42 pm

Ich sah zu dem mädchien und grinste auf, was dahcte sich dieser mischling eigendlich. Aber sie war ziemlich heiss das gefiel mir, ich hielt ihr die flasche entgen. "Trink mit mir, wieso verandelst du dich nicht mischling? Du bist nicht wie ich ein Reinblütiger werwolf." Meinte ich zu ihr dan nahm ich den geruch von vorhin war, ich grinste und sagte. "Hey, flatermann. Wieso stehst du so herum, komm her und trink mit." Ich schaute nach hinten zu dem frehmden im dunkeln. Wie eine engel sah der kelr nicht aus, villeicht war er auch nur ein verückter der vögel fressen würde.

Ich schaute wider auf den wald hinab und öffnete dabei meien rucksack und nahm eine weitere flasche whiskey hinaus. Die öffnete ich und stellte sie für den typen bereit, dan sah ich das mädchien an. "Darek, und wie heist du?" Fragte ich sie neugirig. Dabei betrahcte ich den vollmond, das erste gehule war zu erhören und somit waren die ersten mischlinge wölfe.
Nun wares an de rzeit den klang des gehules uter dmeschein des mondes zu genissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Castiel
Angel of the Lord
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 6:06 pm

Ohh…man hatte mich bemerkt, ich hätte das ja wissen müssen. Diese Wesen rochen doch alles was ihnen in die Quere kam, so auch mich mit meiner menschlichen Hülle, dich ich verwendete. Langsam trat ich aus dem dunklen hervor und sah hoch zu dem Typen.
Er bot mir an mitzutrinken. Na ob das eine gute Idee war? Ich wusste es selber nicht, Dean sagte immer ich sollte keinem anderen vertrauen. Ob er damit Recht hatte?
Wie auch immer, ich näherte mich den beiden und ergriff die neue Flasche, die mir angeboten wurde. Was tat ich hier nur? Normalerweise sollte ich längst zurück sein aber was tat ich stattdessen? Trank mit Werwölfen, der Tag konnte ja nur noch besser werden, haha. „Danke“ kam es von mir und ich öffnete die Flasche und machte einen Schluck davon. Nicht schlecht, nur brannte es die Kehle hinab, ein unangenehmes Gefühl. Es war komisch hier zu sein, ich kannte diese Fremden im Grunde genommen gar nicht, dennoch blieb ich hier, warum auch immer. Was hatte ich denn schon zu verlieren? Gar nichts, also konnte ich ja eine Weile hier bleiben, würde ja keinen stören.
Sein Name war Darek wie ich soeben erfuhr, doch ich sagte nichts mehr. Warum auch? Ich wurde auch nicht gefragt, ich wollte nicht in den Mittelpunkt geraten, und überhaupt, ich wollte nicht lange bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lulu Haven
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 6:12 pm

Ich nahm die Flasche Dankend an und sagte. "Ich heiße Lulu! Und ich hab mich noch nie verwandelt... ich bin ein komischer Mensch!", sagte ich und trank einen Schluck des Whiskeys. "Trotzdem kann ich besser sehen hören, riechen, wie andere. Es ist einfach so.. ich hab es hingenomen. Aber man muss ehrlich sein. Besser nicht verwandeln als immer sich verwandeln zu müssen oder?", fragte ich und runzelte die Stirn.. Der whiskey schmeckte irgendwie nicht.
EIn neuer kam dazu. "Wer bist du ?", fragte ich den mysteriösen kerl. "Wieso kommen eigentlich alle hier hin?", knurre ich und trinke noch einen tiefen schluck.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darek Thomas
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 6:18 pm

Ich grinste auf und sah der klein in ihre funkelden augen. "Ich bin ein reinblütger werwolf, ich liebe es als wolf. Also ich verwandle mich so oft ich will." Ich sah dann zu dem frehmden, und musterte diesne kurz. "Also wer bist du? Und wieso riechst du wie eine art vogel mensch?" Ich ginrste asl die süsse anziehnde lulu knurrte, wie ich e seben gewohnt war deute ich mich sofort als ein alpah tier auf. "Ruigh lulu, er ist doch nur ein frehmder der den mond it uns geniest." Meint eich zu ihr, ich sah dan wider auf den wald und lachte etwas, es war zu erken wie 2 wölfe dort unten wie hinr tote biester sich angreiften. "Diese mischlinge, ohne verstand rennne sie umher. Traurig." Aber ich war nun mall so. Mischlinge waren in meinen augen einfach nur eine laune der natur, eine billige kopie von uns reinblütigen wölfen. Andere seits waren ie dan doch zu hälfte wolf, also sind sie auch ein teil unsere welt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Castiel
Angel of the Lord
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 6:26 pm

Und schon stellten sie ihre Fragen, es war immer das gleiche. Wer bist du?
Von wo kommst du? Warum interessierte die das so brennend? Aber als dieser Darek sprach, wurde mir klar warum. Ich roch nicht ganz nach Mensch, auch nach Vogel, wie er es so nannte. Aber nur wegen meinen Flügel, die ich jetzt nicht zeigen würde, nur ich konnte bestimmen wann ich sie erscheinen ließ. Aber jetzt hatte ich keinen Grund dazu, nicht das sie mich dann noch angreifen würden und meine Flügel zerfetzen würden.
Nein, dieses Risiko ging ich einfach nicht ein. „Ich bin Castiel…“ begann ich und ließ die Flasche in meiner Hand sinken. „…und ich bin ein Engel des Herrn.“ Meine Stimme war fester geworden, mein Blick härter und ernst. Wenn sie schlau waren, wussten sie dass sie keine Chance gegen mich hätten. Aber es gab leider immer noch welche die meinten, stärker als ich zu sein. Die landeten schneller im Fegefeuer als ihnen lieb war. „Zufrieden?“ gab ich emotionslos hinzu. Ich habe schon genug Gesetze hier gebrochen, es durften nicht noch mehr werden, sonst würden meine Kräfte bald weg sein, wenn ich nicht darauf aufpasste. Dann trank ich kurz weiter und hoffte, dass sie mich in Ruhe lassen würden. Aber konnte ich das jetzt wirklich einfach so sagen? Man konnte ja nie wissen, was gleich passieren würde, es geschah einfach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lulu Haven
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 6:32 pm

"ja, wenn du dich verwandeln kannst wan du wilst ist ja alles schön und gut!", sagte ich und schaute zu dem Komischen kerl. Meine Whiskeyflasche hatte ich schon halb heruntergeext als Darek plötzlich einen Dummen kömmentar über Mischlinge abließ. Ich sprang auf meine Füße und verpasste ihm einen Boxhieb der ihn zurückschleuderte. "Sag ja nie wieder etwas gegen Mischlinge. Nicht jeder ist so ein verstandloses tier!", knurrte ich und schaute dann wieder zu castiel. "Ein engel des herrn also.... ist mir ziemlich egal was du bist!", lalle ich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darek Thomas
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 12, 2013 6:37 pm

Ich grinste und betrahcte castiel. "Ein engel, hmm also hatte ich recht." Unintresiert schaute ich anch vor als ich schon nahc hinten flog und am bodne lag. Ich lachte und sah zu de rklein. "Uh du kleines biest, eine zicke auch noch was." Ohne grosse soge legte ich dei hände unter dne kopf und blib einfach frech liegen und schuate de mond an. Mir doch egal ob diekleine gleich weiter auf mich einschlägt, oder ein treten würde. Gross was ausmachen tut es mir nicht, und wne doch wäre sie sehr schnell auch weg vond er bildfläche. Aber eigendlich wollte ich der kleine nichts antun, also grinste ich einfach vor mich hin. "Michlinge, immer diese arogantz,und dann auch noch dieses gezicke." Ich lachte etwas auf, den es amüsierte mich wie sie scih aufregte darüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lulu Haven
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    Fr Mai 17, 2013 8:38 am

Ich schaute ihn böse an als er einfach frech liegenblieb. Ich knurrte. "Jetzt werf nicht immer alle unter einen HUT!", sagte ich und sprang vom Felsen. Leicht schaukelnd setzte ich auf dem Boden auf. Ich hatte doch sschon ein wenig viel Alkohol intus. "Ich denke nicht das du erwartet hättest ich könnte dich umwerfen!", rief ich nach oben während ich mich an meinen Stein lehnte. Ich trankn noch einen Schluck aus der Whiskey Flasche um mir ein wenig mut anzutrinken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darek Thomas
avatar

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    So Mai 19, 2013 5:49 pm

Ich grinste blos und entspante mich. "Nun, auch wen ihr mischlinge schwache hirnlose bestien seid. Das ihr stärker als menschen sed erwartet mann von euch."

Ich sah die wolken an und lachte etwas, bestimmt würde sie sich wider götlich aufregen darüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: The riding in the Jungel form the Black Wolf    

Nach oben Nach unten
 

The riding in the Jungel form the Black Wolf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Eure Lieblingszitate aus Black Butler [Anime]
» Lustige Bilder zu Black Butler
» IG-2000 "Black Crab"
» Black Butler RPG - Annahme
» Hauptquaritier der Black Squad

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Redwood-Nationalpark ::  :: Beside Plays :: Unabhängig vom Inplay-